123RECHNUNG 1.0.2.174

Der richtige Steuersatz

Die aktuelle Version wurde mit zahlreichen kleinen Neuerungen versehen. Unter anderem ist es jetzt möglich durch eine einfache Selektion des Landes schon bei der Installation den richtigen Mehrwertsteuersatz auszuwählen. Somit ist 123RECHNUNG nicht nur für die Anwendung in Österreich, Deutschland, der Schweiz und in Liechtenstein ein kostengünstiges Rechnungsprogramm – die Software ist auf dem besten Weg zum waschechten Europäer.

Stay tuned!

Rechnungen und Journale

Was wurde wann erledigt?

Mit der neuen Version werden ab sofort die wichtigen Tätigkeiten und Abläufe protokolliert und können jederzeit in den einzelnen Journalen nachgelesen werden. Somit haben Sie immer den Überblick und wissen genau wann eine Rechnung erstellt, abgeschlossen oder gedruckt wurde.

Journale
Die Journal Listen

Die Journale gibt es auf drei unterschiedlichen Ebenen:

  • Gesamtjournal aller Aktionen (F11)
  • Kundenjournale – alles was bei einem jeweiligen Kunden gemacht wurde
  • Rechnungsjournale – alles was mit einer bestimmten Rechnung gemacht wurde.

Die Journale sind in unterschiedliche Kategorien unterteilt und die farbliche Kennung, sowie die zugeordneten Symbole können innerhalb der Einstellungsdialoge individuell angepasst werden.

123RECHNUNG 1.0.2.130

Neuheiten der aktuellen Version

  • Unicode als Zeichensatz: Sie können nur Rechnungen mit allerlei Zeichensätzen erstellen – mit Kyrillisch, Griechisch, Japanisch, Koreanisch oder wie bisher einfach nur Westeuropäisch
  • Währungen: Neben €uro kann jetzt zwischen unterschiedlichen Währungen geswitcht werden
  • Einheiten: Die Leistungen können nun mit separaten Einheiten versehen werden